Aus­bildung und Soziales

Ausbildung

Wie bereits erwähnt, sind unsere Mitarbeiter unser höchstes Gut. Bei den äußerst anspruchsvollen Produkten und der sehr speziellen Technologie des Tiefziehens bedarf es hochqualifizierter Spezialisten in allen Unternehmensbereichen.

Diese lassen sich auf dem Arbeitsmarkt nicht immer ohne weiteres akquirieren. Daher ist es uns ein großes Anliegen, die

notwendigen Fachkräfte auch selbst auszubilden und den zumeist jungen Menschen eine fundierte Ausbildung zu ermöglichen.

Wir bilden in den folgenden Berufen aus:

  • Werkzeugmechaniker Stanztechnik (m/w)
  • Stanz- und Umformmechaniker (m/w)
  • Industriekaufmann/-frau

Auch ein duales Studium kann bei uns absolviert werden. Bereits während der Ausbildung fördern wir, auch durch Maßnahmen wie unserem jährlichen Ausbildungstag, die Identifikation mit dem Unternehmen.

Nach abgeschlossener Ausbildung bei JC König führen viele ihre berufliche Laufbahn bei uns fort.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Soziales

Selbstverständlich sind wir permanent bestrebt, die Tätigkeitsfelder interessant und abwechslungsreich zu gestalten und das entsprechende Arbeitsumfeld unserer Mitarbeiter zu verbessern. Allerdings bieten wir der Belegschaft doch weit mehr! Beispielsweise kann ein qualifizierter Physiotherapeut zwecks Massagen aufgesucht werden. Ferner treffen sich viele Mitarbeiter regelmäßig zu einem Lauftreff oder auch zu gemeinsamen Fahrradtouren.

Auch an verschiedenen offiziellen Läufen, bis hin zum Marathon, nehmen wir teil. Ein weiteres Beispiel: Eine Betriebsfußballmannschaft spielt von Zeit zu Zeit gegen die Mannschaften befreundeter Firmen. Hier konnte schon so mancher Pokal eingeheimst werden. Wir tun all dies, um den kleinen Unterschied zu machen und uns sowohl heute als auch in Zukunft als attraktiver Arbeitgeber zu empfehlen. Eine äußerst geringe Fluktuation ist die Folge. Unsere Mitarbeiter sind gerne Teil unseres Unternehmens.